Forstbetriebsgemeinschaft im Landkreis Calw
  Beratung, Holzernte, Holzverkauf, Fortbildung uvm.
favoritos.gif Startseite
favoritos.gif Wir über unsEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Allgemein
tree-T.gif Organisation
tree-T.gif Historie
tree-T.gif Vorstand
tree-T.gif Partner
tree-L.gif Satzung
null.gif
favoritos.gif AktuellesEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Alle Artikel
tree-T.gif Neuigkeiten
tree-T.gif Holzmarkt
tree-T.gif Presse
tree-L.gif Veranstaltungen
null.gif
favoritos.gif InteressentenEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Allgemein
tree-T.gif Leistungen
tree-T.gif Beiträge
tree-L.gif Mitglied werden
null.gif

favoritos.gif Infos
tree-T.gif Suche
tree-T.gif Häufige Fragen
tree-L.gif Fachliche Information
favoritos.gif Sonstiges
tree-T.gif Gästebuch
tree-T.gif Links
tree-T.gif Downloads
tree-T.gif Kontakt
tree-T.gif Uns empfehlen
tree-L.gif Internet News

Leistungen der FBG

Die Forstbetriebsgemeinschaft Im Landkreis Calw bietet ihren Mitgliedern folgende Vorteile und Leistungen:


1.    Vertretung der Waldbesitzerinteressen gegenüber Politik und Behörden

2.    Positionierung der Waldbesitzer in Öffentlichkeit und Medien

3.    Informationen und Dienstleistungen:
  • Holzmarktinformationen
  • Verbesserte bzw. lukrativere Absatzmöglichkeiten von forstwirtschaftlichen Erzeugnissen insbesolndere durch gemeinschaftlichen Holzverkauf. Auch kleinere Einzelmengen von Rundholz können durch Bündelung, ohne die sonst üblichen Kleinmengen-Preisabschläge am Nutzholzmarkt untergebracht werden. 
  • Ebenfalls können auch anfallende Kleinmengen von Käferholz durch Bündelung noch am Markt unter gebracht werden, ein stark wertminderndes Zersägen zu Brennholz kann so oft vermieden werden. (Brennholzwerte liegen oft bis zu 30 €/Festmeter unter  den Nutzholzwerten).
  • Verbesserte  und lukrativere Absatzmöglichkeiten von Stammholz durch Zertifizierung der FBG nach PEFC. Die Zertifizierung ist für den Walbesitzer als Mitglied der FBG mit keinerlei zusätzlichen Kosten verbunden (ca. 70% der Sägewerke fordern zertifiziertes Rundholz). Bei fehlendem  Zertifizierungsnachweis müssen  häufig Preisabschläge hingenommen werden!

Erhöhte Wertschöpfung beim Holzverkauf durch entsprechende Marktkenntnisse

  • Vermittlung und Bereitstellung von Maschinen, Geräten und Arbeitskräften für den Holzeinschlag, für Kulturarbeiten, Bestandspflege, Forstdüngung und andere forstliche Arbeiten.
  • Gemeinschaftliche Beschaffung von Forstpflanzen, Spritz- und Düngemittel, Maschinen, Geräten, Schutzkleidung, Wildschutzmitteln usw.
  • Beratung zu waldbaulichen Fragen.
  • Beantragung von Fördermitteln für die FBG und für einzelne Mitglieder.
  • Aus- und Fortbildung insbesondere Motorsägenführerlehrgänge, sowie Holzerntelehrgänge, Seilwindenkurse, Holzsortierschulungen als auch Kurse zur Bestandspflege. (oben genannte Kurse und Lehrgänge sind für Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft kostenfrei. (Achten Sie auf die Terminvorschau unter „Aktuelles“)
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Exkursionen. (z.B. Besuche von modernen Sägewerken sowie anderer Firmen der holzverarbeitenden Branche, auch im nachgelagerten Bereich). Informationsaustausch mit anderen Forstbetriebsgemeinschaften, Werksbesichtigungen bei Forstmaschinenherstellern, uvm.
  • Als aktives Mitglied der Forstbetriebsgemeinschaft sind Sie in Sachen Forst- und Holzwirtschaft nicht auf dem Holzweg, sondern immer auf dem neusten Stand.

Druckoptimierte Version  Artikel einem Freund empfehlen

Zurück ]



Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2014 by Forstbetriebsgemeinschaft im Landkreis Calw